Jobs

Derzeit bieten wir die folgenden offenen Stellen an:

Zum 01.08.2022 suchen wir:
  • Auszubildende zum Beruf des Mauers (m/w)

Bitte richten Sie Ihre vollständigen, aussagekräftigen Unterlagen an:

Albert Schlarmann Bauunternehmen GmbH & Co. KG
Stockhoffs Damm 4
49393 Lohne
Telefon: 0 44 42 - 80 25 10
Telefax: 0 44 42 - 57 18
E-Mail: info@schlarmann-bau.de

Unsere Auszubildenden

Hallo, mein Name ist Mathis F., ich bin 18 Jahre alt und habe nach meinem Schulabschluss zuerst ein Freiwilliges Soziales Jahr in einem Altenpflegeheim absolviert. Nachdem ich diese positive Erfahrung gemacht habe, entschied ich mich jedoch dazu einen ganz anderen Weg einzuschlagen und den Beruf des Maurers zu erlernen.
Wir sind insgesamt vier Auszubildende, die sich untereinander sehr gut verstehen. Auch die Arbeit macht mir sehr viel Spaß und an die körperliche Anstrengung habe ich mich schnell gewöhnt. Mit viel Geduld erklären mir meine Kollegen die zu erledigenden Aufgaben.
Im ersten Lehrjahr habe ich bereits einige Baustellen kennengelernt und konnte auch schon viele verschiedene Arbeiten mit Unterstützung der Kollegen erledigen. Zusätzlich besuchen wir Lehrgänge, bei denen uns verschiedenste Arbeitsschritte intensiv erklärt werden.
Ich bin froh den Beruf des Maurers zu erlernen, weil ich nach Feierabend sehen kann, was ich am Tag geschafft habe. Eine Ausbildung als Maurer bei der Firma Albert Schlarmann kann ich nur empfehlen.



Moin, mein Name ist Jon S., ich bin 16 Jahre jung und einer von vier Lehrlingen, die am 01.08.2019 eine Ausbildung zum Maurer begonnen haben. Nach ersten Bedenken, ob die Arbeit im Handwerk für mich das Richtige sei, kann ich jetzt nur sagen, dass ich meine Entscheidung nicht bereue.
Zu Beginn wurde uns der Betrieb ausführlich gezeigt und durch die herzliche Aufnahme konnte ich mich hier schnell einleben. Es ist interessant mitzuerleben, wie die Rohbauarbeiten eines großen Bauvorhabens mit der Gründung gestartet werden.
Derzeit dürfen wir Lehrlinge die neue Halle auf dem Lagerplatz der Firma Schlarmann verblenden, was mir persönlich viel Spaß macht. Die Kollegen sind sehr nett und man bekommt immer fachkundige Unterstützung, wenn es notwendig ist. Auch die Familie Schlarmann ist immer herzlich, hat ein offenes Ohr und vermittelt einem das Gefühl von Anfang an dazuzugehören.



Moin mein Name ist Kriss P., ich bin 17 Jahre jung und habe im August 2019 mit drei weiteren Lehrlingen meine Ausbildung als Maurer begonnen. Während meiner Schulzeit habe ich bereits zwei Praktika hier im Betrieb absolviert, und konnte dadurch schon den Arbeitsalltag auf der Baustelle und auch auf dem Büro kennenlernen.
Daraufhin habe ich mich fest dazu entschlossen Teil der Firma zu werden und eine Ausbildung als Maurer zu starten. Das war definitiv keine Fehlentscheidung. Schon am aller ersten Tag wurde ich mit in die Arbeitsabläufe integriert und durfte die Kelle schwingen und Verblender mauern. Anfängliche Schwierigkeiten haben sich durch die hilfreichen Tipps der netten Gesellen schnell gelegt. Ich fühle mich ausgezeichnet in diesem Betrieb eingebunden und freue mich schon auf die weiteren Lehrjahre.



Moin mein Name ist Paul E., ich bin 17 Jahre alt und habe zusammen mit Jon, Kriss und Mathis meine Ausbildung als Maurer begonnen. Im 9. Schuljahr habe ich hier ein Praktikum gemacht und da mir die Tätigkeit auf der Baustelle so gut gefallen hat, habe ich mir gesagt: „Hier möchte ich eine Ausbildung machen!“. Ich kann sagen, dass ich mich richtig entschieden hab.
Zum Berufsalltag des Maurers gehören abwechslungsreiche Aufgaben, die mir viel Spaß bereiten. Bei der Firma Albert Schlarmann herrscht ein sehr freundliches Arbeitsklima und tolle Kollegen habe ich auch.
  • Albert Schlarmann Bauunternehmen GmbH & Co. KG
  • Stockhoffs Damm 4
  • 49393 Lohne
  • Tel.: 0 44 42 - 80 25 10
  • Fax: 0 44 42 - 57 18